Digital Analytics

Digital Analytics als strategisches Steuerungsinstrument

Web Analytics ist die Messung, Sammlung, Analyse und Berichterstattung von Internet-Daten zum besseren Verständnis und zur Optimierung der Internet-Nutzung. Grundsätzlich dient Web Analytics dem Controlling und der Optimierung von Websites und Online Marketing-Maßnahmen. Ähnlich wie beim Controlling werden hierbei erfolgskritische Ein- und Ausgangsgrößen analysiert und ausgewertet – beispielsweise die Anzahl von Besuchern, die durchschnittliche Verweildauer auf bestimmten Seiten oder die Conversions. Und das natürlich nicht als Selbstzweck, sondern mit dem Ziel, die Conversionrate zu erhöhen, mehr Ab- und Umsatz zu erzielen und insgesamt wirtschaftlicher zu agieren.

Es werden Ergebnisse aus der Analyse der Daten erarbeitet, um letztendlich Handlungsempfehlungen für die Ausprägung und/oder Optimierung von Online Marketing-Maßnahmen zu generieren.

Die Relevanz von Web Analytics im Online Marketing ist sehr ausgeprägt. Wer eine professionelle Website oder einen Onlineshop betreibt und damit bestimmte Conversionziele, etwa ein bestimmtes Besucherverhalten, erreichen will, sollte nicht auf die Möglichkeiten von Web Analytics verzichten. Und wie beim Controlling ist bei Web Analytics eine professionelle Beratung unabdingbar. Denn um weder Kosten noch Mühen zu verschwenden, müssen Sie aus einer Vielzahl von Tools, Kennzahlen und möglichen Maßnahmen diejenigen auswählen, die sich zur Umsetzung Ihrer Strategie und zum Erreichen Ihrer Kampagnen- und Unternehmensziele am besten eignen.

Zunächst geht es dabei darum, die relevanten Kennzahlen, so genannte Schlüsselkennzahlen oder auch Key Performance Indicators (KPIs), zu definieren. Diese Zahlen dienen der Erfolgsmessung von Maßnahmen und Kampagnen im Online Marketing. Sie sind also die relevanten Stellschrauben, an denen Sie drehen können, um erfolgreicher zu werden und auch zu bleiben.

Haben Sie Fragen? Fragen Sie uns! Hier klicken

Warum überhaupt Web Analytics?

Wissen aufbauen

Ähnlich wie im stationären Handel können Sie auch das Verhalten Ihrer Kunden in Ihrem Onlineshop beobachten. Durch gezielte Analysen lässt sich Ihr digitaler Auftritt dramatisch verbessern.

84% der Unternehmen glauben, dass sie ohne Big Data Analytics-Strategie riskieren, im nächsten Jahr Marktanteile und Potential einzubüßen. Web Analytics ist hervorragend geeignet, um einen dynamischen und zeitgleich einfachen Einstieg in das Thema Big Data zu schaffen.

Durch die stetig fortschreitende Mobilisierung des Internets wird es zunehmend wichtiger die Customer Journey dezidiert zu betrachten, um Ihre Kunden in den exakt richtigen Momenten anzusprechen. Dabei nimmt die technische Komplexität des Trackings kontinuierlich zu.

Komplexität verringern

Betrachten Sie Ihre Kunden nicht nur auf Transaktionsbasis, sondern beziehen sie den kompletten Kundenzyklus mit in Ihre Analysen ein. Die Erarbeitung eines intelligenten Customer-Lifetime-Value (CLV) kann Ihnen dabei helfen, Budgetentscheidungen wesentlich effizienter zu treffen.

Das Digitale Geschäft ist extrem schnelllebig und entwickelt sich permanent weiter. Auf einen Trend folgt direkt der nächste. In einer fortschrittgetriebenen Welt ist es unabdingbar, reflexiv zu arbeiten und die eigene Entwicklung regelmäßig zu prüfen. Damit können Sie verhindern, Fehler mehrmals zu verursachen und bleiben stets aktuell.

Alle Marketingdienstleister halten für Sie Statistiken und Auswertungen zu der jeweiligen Performance bereit. Diese Reportings sollten mit Bedacht genutzt werden. Lediglich addierte Werte von verschiedenen Dienstleistern führen zu gravierenden Fehleinschätzungen. Ein einheitliches Web Analyse-Tool sorgt für gleichbleibende Transparenz über alle Kanäle hinweg.

Online Marketing Mix

Web Controlling sollte in Ihrem Online Marketing nicht bloß als Kanal oder Kostenstelle vermerkt sein, sondern immer eine übergeordnete Rolle einnehmen. Ein gutes Zusammenspiel aller Disziplinen führt mit logischer Konsequenz zu dem bestmöglichen Ergebnis.

Es gilt also die Grundlage: Keine Online Marketing-Maßnahmen ohne ein externes Web Controlling!

Tablet Analytics

Warum sollte MSO Digital Sie als Web Analytics Agentur unterstützen?

Performance-Orientierung

Als Bestandteil einer Performance Online Marketing Agentur haben auch unsere Web Analysen immer einen Performance-Gedanken. Wir erstellen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Kampagnen, die genau messbar und modular sind.

Verständliche und nachvollziehbare Arbeitsweise

Sie bekommen über alle Maßnahmen genaue Reportings, mit denen Sie jederzeit alle Analysen und Ergebnisse sowie Empfehlungen zu 100% nachvollziehen können.

Zusammenspiel sämtlicher Online Marketing-Kanäle

Wir schaffen gemeinsam mit Ihnen die perfekte Koordinierungsstelle all Ihrer Online Marketing Maßnahmen. Zudem erarbeiten wir für Sie eine ideale Umgebung, um dynamisch zu wachsen

Wissenstransfer

Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen und Ihren Kollegen kompakt unser über Jahre erarbeitetes Wissen. Dadurch versetzen Sie sich in die Lage, selbständig datengetrieben arbeiten zu können oder dies zumindest unterstützen zu können.

Dokumentation

Alle Maßnahmen im Consulting und der geführten Datenanalyse werden genau dokumentiert. Somit sind alle Maßnahmen, Werte und Ergebnisse auch nach längerer Zeit noch transparent.

Unsere Leistungen: Was Sie von einer Web Analytics-Beratung bei uns erwarten können

Beratung vor Ort

Das Internet ist ein schnelles und sehr dynamisches Medium. Wer diese Tatsachen für seine unternehmerischen Ziele zu nutzen weiß, hat gegenüber seinen Wettbewerbern einen entscheidenden Vorsprung. Unsere Web Analytics-Experten vermitteln das notwendige Wissen in Workshops und Schulungen, die wir auch direkt bei Ihnen im Unternehmen durchführen. In diesen Terminen werden Sie und Ihr Team in die grundsätzlichen Funktionsweisen und Methodiken von Web Analyse eingeführt. Ebenfalls besteht die Möglichkeit für fortgeschrittene Anwender, sich im Detail schulen zu lassen, um Web Analytics autark durchzuführen und einen stark erweiterten Einblick in das Themengebiet zu erhalten.

Beratung

Universalität

Der Vorteil liegt auf der Hand: Im Rahmen einer Inhouse Web Analytics-Beratung und -Schulung können wir alle Ihre Mitarbeiter gleichzeitig in Sachen Analytics, Testing, Tracking und Controlling ausbilden. Das spart Zeit und Geld und stellt sicher, dass jeder Mitarbeiter sich auf dem gleichen Wissensstand befindet.

Flexibilität

Thematisch und zeitlich passen wir uns dabei Ihren Vorgaben an: Wenn Sie sich zum ersten Mal mit dieser Materie beschäftigen, können wir einen Workshop zur Einführung anbieten, bei dem wir Ihnen die relevanten Tools im Detail vorstellen und deren Möglichkeiten an praktischen Beispielen zeigen. Sind Sie hingegen schon erfahrener oder wollen mehr Informationen zu einem bestimmten Thema erhalten, ist das ebenfalls möglich – eine vorherige Absprache mit uns genügt.

Haben Sie Fragen? Fragen Sie uns! Hier klicken

Google Analytics und andere Tools: Was Sie wirklich brauchen

Fokussieren Sie Ihre Mitarbeiter

Um Web Analytics einzusetzen, sind natürlich bestimmte Tools erforderlich. Doch sich ausschließlich darauf zu konzentrieren, möglichst viele Daten von den Seitenbesuchern zu sammeln, in der Hoffnung, diese später zu etwas Nutzbarem zu verdichten, ist kein empfehlenswerter Ansatz. Einer der renommiertesten Web Analysten, Avinash Kaushik, hat dazu die 10/90-Regel aufgestellt, die besagt: Nur rund zehn Prozent des Budgets sollten für Tools ausgegeben werden, 90 Prozent dagegen für die Menschen, die mit den Tools arbeiten. So wird sichergestellt, dass sich der Einsatz der Tools tatsächlich auszahlt und dass die Daten, die erhoben werden, eingesetzt werden, um das Unternehmen online erfolgreicher zu machen.

Erlernen Sie die Nutzung der Tools

Wissen, Erfahrung und Training sind daher unverzichtbare Elemente für den Erfolg – auch wenn die Werkzeuge dennoch notwendig und unverzichtbar sind, um überhaupt an die erforderlichen Daten zu gelangen. Doch gerade, weil die Tools oft sehr leistungsfähig sind, müssen sie intelligent und mit Weitblick eingesetzt werden, um die richtigen Handlungsempfehlungen zu geben und passende Maßnahmen zu ermitteln.

Lassen Sie sich von Experten schulen

Ohne qualifizierte Mitarbeiter lässt sich ein solches Projekt also nicht erfolgreich umsetzen. Mit unserem Angebot an Schulungen und Workshops versetzen wir Sie und Ihre Mitarbeiter in die Lage, die nötigen Hebel zu erkennen und richtig zu nutzen – bei Bedarf auch über einen längeren Zeitraum. Damit legen wir gemeinsam den Grundstein dafür, dass Sie zukünftig selbst souverän agieren können und die Chancen nutzen, die sich Ihrem Unternehmen bieten.

Google Analytics und andere Tools: Was Sie wirklich brauchen

Das am weitesten verbreitete Tool im Bereich Web Analytics ist sicherlich Google Analytics. Denn der Suchmaschinenbetreiber ist weltweiter Marktführer, und zwar mit deutlichem Abstand zu allen anderen Konkurrenten.

Wenn Sie online erfolgreicher werden wollen, kann Ihnen Google Analytics umfangreiche Daten liefern. Zudem ist dieses Tool sehr ausgereift und bietet eine Vielzahl von Funktionen und Möglichkeiten.

Zwar gibt es auch andere Tools, die teilweise wie Google Analytics kostenlos genutzt werden können, doch sinnvoll sind diese nur als Ergänzung oder in speziellen, sehr eng eingrenzbaren Fällen. Ob Google Analytics auch für Ihr Unternehmen ausreicht oder Sie zusätzliche Tools erwerben und nutzen sollten, stimmen wir in einem gemeinsamen Termin mit Ihnen ab.

Doch selbst, wenn Sie ausschließlich Google Analytics einsetzen wollen, können Sie bei umfangreichen Websites schnell an Ihre Grenzen stoßen. Denn je komplexer der Webauftritt und je umfangreicher die Controllingziele, desto mehr Anpassungen müssen am Code vorgenommen werden. Daher beschäftigen wir uns während eines Workshops zunächst genauer mit Ihren Zielen: Was wollen Sie in Sachen Umsatz, Gewinn, Image und Bekanntheitsgrad erreichen? Welche konkreten Kennzahlen sind dabei entscheidend und wie können Sie Ihre Erfolge damit messen?

Diese und andere Fragen werden wir thematisieren und auf Basis der Antworten die richtigen Maßnahmen ergreifen. So entwickeln wir eine individuelle, genau auf Ihr Unternehmen, Ihren Markt und Ihre Zielgruppe zugeschnittene Strategie.

App Analytics

Google Analytics kann ebenfalls für mobile Apps verwendet werden. Auch hier kann eine Vielzahl an Metriken und Dimensionen analysiert werden, um verschiedenste Faktoren, wie beispielsweise Nutzer-Akquisition und Nutzungsintensität, zu optimieren. Mit einfachen technischen Integrationen ist es so möglich, die Nutzeranzahl in der App, inklusive deren Charakteristiken und demographischen Merkmalen zu screenen. Ebenfalls ist messbar, welche Aktionen Nutzer durchführen, oder ob sie durch die App für Umsatz sorgen.

App Analytics ist für native Apps für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbar. Für diese Apps kann man über App Analytics entsprechend die Interaktion verbessern, indem man Metriken für alle Phasen, die ein Nutzer durchschreitet, ermittelt. Beispielsweise die Akquisition, Interessengefilde der Nutzer, In-App-Käufe etc. Alle diese Funktionen werden von der App Analytics-Plattform zur Verfügung gestellt – so, wie man sie auch aus der Web Analytics-Lösung von Google Analytics kennt.

Auch für Apps gilt daher die Prämisse, dass alle Handlungsempfehlungen und Resultate auf Daten aus Analysen fußen. Die Spezialisten der MSO Digital unterstützen Sie gerne dabei, Ihre App mit einem entsprechenden Tracking auszustatten und es Ihren individuellen Anforderungen anzupassen. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch die eingehende Analyse Ihrer App-Daten an, sodass besonders deutlich gemacht wird, welche Faktoren noch optimiert werden sollten, um die App noch erfolgreicher zu gestalten.

Additiv ist es im Zuge des Wissenstransfers ebenfalls möglich, Einblicke in die technische Einrichtung von App Analytics, wie auch dem Umgang mit der tatsächlichen Analyse von Daten, die aus Apps generiert werden, zu erhalten.

Unsere Leistungen - App Analytics

Erstellung eines inividuellen Messekonzepts

Wir helfen Ihnen und Ihrem Unternehmen bei der Erstellung eines individuellen Messkonzeptes. Dieser Prozess setzt sich aus den folgenden sechs Schritten zusammen:

  1. Messkonzept erstellen
  2. Erfordernisse herausarbeiten
  3. Tags implementieren
  4. Roll-out
  5. Reportings erarbeiten
  6. Analyse, Anpassung, Verbesserung

Ein Messkonzept an sich wird allerdings zusätzlich noch in verschiedene Unterschritte untergliedert. Man muss sich darüber im Klaren sein, welches Unternehmensziel mit der entsprechenden App überhaupt erreicht werden soll. Sollen Produkte verkauft werden, oder einfach ein Raum für Werbeaussteuerung geschaffen werden? Die Antwort auf diese Frage sollte zur Folge haben, dass jeder ausgegebene Euro auf genau dieses Ziel einzahlt.
Als zweiten Schritt müssen Ziele, Strategien, KPIs etc. definiert werden. Bei diesen und allen folgenden Schritten unterstützen die Experten der MSO Digital Sie und Ihr Unternehmen, um ein möglichst ganzheitliches Messkonzept zu erarbeiten, auf welchem die nachfolgenden Schritte zur Implementierung und Ausführung von App Analytics basieren und letztendlich zum Erfolg der App beitragen. Dieses Messkonzept kann neben den Standard-Metriken und Dimensionen auch sämtliche Zusatzinformationen enthalten, die für die Messung Ihrer wichtigsten KPIs notwendig sind.

Schaffung der Voraussetzungen für die Messung valider Daten via Tag Management

Die Ableitung effektiver Maßnahmen zur Optimierung der eigenen App erfordert, dass man auf richtige und valide Daten zugreifen kann. Von uns wird die Integration von Analyse-Tools in Apps der Einsatz des Google Tag Managers empfohlen. Für die saubere Implementierung dieses Tools stellen wir eine Integrationsanleitung, welche sämtliche individuelle Anforderungen bezüglich des Messkonzeptes enthält, zur Verfügung. Auf Basis dieser Anleitung und der entsprechenden technischen Integration konfigurieren wir den Google Tag Manager, sodass alle Daten wie gewünscht gemessen werden. Dies führt dazu, dass eine optimale Analyse aller Daten gewährleistet werden kann und somit letztendlich auch dazu, dass man aussagekräftige Ableitungen aus App Analytics ziehen kann.

Mobile Customer Journey

Eine mobile Customer Journey ist die Erfahrung eines Nutzers mit einem Produkt – in diesem Fall mit der App. Durch die Erstellung einer mobilen Customer Journey zeigen wir eine möglichst genaue grafische Repräsentation des Pfades der Nutzer durch App auf. Diese Methode bringt eine Menge Vorteile für die Beziehung zwischen Marke und/oder Unternehmen und Kunde im Bezug auf den Erfolg der App mit sich.

Wir betrachten Nutzer während ihrer Interaktion und versuchen, ihre Gefühle und Reaktionen nachzuvollziehen, um ihnen den richtigen Content zur Verfügung stellen. Auf diese Weise kann man ihnen genau anbieten, was sie wollen. Ebenfalls finden wir weitere Insights im Bereich der Nutzer Segmentierung, um verschiedene Nutzer- und Kundengruppen (Personas) zu identifizieren.

Weiterhin decken wir Optimierungspotential im Bereich Usability / User Experience auf. Oftmals deckt sich die eigene Wahrnehmung der App nicht mit der der Nutzer und ihren Bedürfnissen. Die mobile Customer Journey bietet uns die Möglichkeit, Barrieren zu entfernen und die App anhand der Nutzer-Bedürfnisse zu designen. Hierfür identifizieren wir Stellen und Augenblicke, in denen Nutzer sich in der App nicht zurechtfinden und zum Abbruch tendieren, um ihnen dort einen weiteren Wegweiser zur Verfügung zu stellen. Dies führt dazu, dass die Nutzung der App so wenig Aufwand wie möglich erfordert und so intuitiv wie möglich gestaltet wird. Wie ist beispielsweise ein etwaiger Log-In Prozess in der App? Ist er kompliziert oder sehr lang? Dann muss etwas getan werden, um ihn zu vereinfachen. Auf Basis dieser Optimierung analysieren wir das Nutzerverhalten nochmals, um Verbesserungen festzustellen.

Eine mobile Customer Journey ist also dafür da, den Nutzer die Bedienung der App möglichst einfach zu machen. Wir nutzen verschiedenste Anhaltspunkte, um Nutzerinteraktionen innerhalb von Apps zu analysieren und Optimierungspotentiale aufzudecken, um die Performance Ihrer App noch erfolgreicher zu machen.

iphone-518101_1920
Haben Sie Fragen? Fragen Sie uns! Hier klicken
Mario Rose

Kontakt

Suchbegriff eingeben und mit Enter Suche starten