Google zeigt Tweets in SERP

Kategorie: Online Marketing

Nachdem bereits in der mobilen Google-Search Tweets angezeigt werden, lassen sich künftig auch Twitterbeiträge über die Desktop-Search finden.

Die Zusammenarbeit von Google und Twitter trägt nun auch in der Desktop-Version der Google-Search Früchte. Das Arrangement der beiden sozialen Netzwerke wurde bereits im Februar angekündigt und wird in der mobilen Suche bereits seit Mai 2015 umgesetzt.
Für das soziale Netzwerk Twitter ist diese Kooperation eine äußerst lohnenswerte Übereinkunft. Google zeigt zukünftig „real-time Informationen“ aus dem sozialen Netzwerk mit dem kleinen blauen Vogel, passend zur Suchanfrage an und das an besonders exponierter Stelle.

Twitter Suchergebnisse

Die Twitterbeiträge erscheinen inklusive geteilter Bilder oberhalb der SERP, sobald man einen Suchbegriff mit einem Hashtag versieht.

Momentan gibt es diese Funktion lediglich in der englischsprachigen Google-Search, wird aber auf absehbare Zeit auch für andere Sprachen verfügbar sein. Neben Twitter profitiert auch Google von dem Zusammenwirken der beiden Social Media Riesen. Mit Hilfe der Twitterbeiträge werden Trendbeiträge in der Google-Search gestärkt und die Aktualität der Suchanzeigen verbessert.