Neu Verfügbar: Google Tag Manager Migrationsassistent

Autor:
Kategorie: Technologie

Neues Interface, neue Funktionen, neues Handling – das ist der Google Tag Manager in Version 2. Schnelle Erstellung und Pflege von Website-Tags, geräte- und plattformübergreifend; mit diesen Funktionen schuf sich der Google Tag Manager schnell eine Fangemeinde. Im vergangenen Jahr wurde mit Version 2 ein großer Schritt zur Massentauglichkeit gemacht. Mit der Veröffentlichung der neuen Version wurde gleichzeitig bekannt gegeben, dass es einen Migrationsassistenten und eine zeitnahe (noch in 2014) Umstellung auf die Version 2 geben sollte. Heute (31.03.2015) wurde der Migrationsassistent nun endlich veröffentlicht und zum Juli 2015 werden alle Accounts automatisch umgestellt.

Warum lohnt es sich auf den neuen Google Tag Manager umzusteigen?

Der Google Tag Manager in der Version 2 kommt nicht nur mit einem komplett überarbeiteten Design, sondern auch mit einer ganzen Fülle an neuen Funktionen. Das Interface und Handling wurde komplett überarbeitet und ist dadurch wesentlich übersichtlicher und vor allem selbsterklärender geworden. Die drei Bereiche Tags, Trigger und Variablen wurden weiter von einander getrennt und insbesondere bei den Variablen und Triggern bietet die neue Version des Google Tag Managers eine Reihe neuer Möglichkeiten.

Wie funktioniert die Umstellung auf den Google Tag Manager v2?

Bisher war eine Migration auf die neue Version des Google Tag Managers nur mit einem Export/Import der Container möglich. Dafür war es erforderlich die ID im Seitenquellcode zu verändern. Wem das zu aufwendig oder zu umständlich war, dem war bisher der Zugang zur neusen Version des Google Tag Managers verwehrt. Seit heute (31.03.15) findet sich in den ersten Konten ein Migrationsassistent, der einen Umzug ohne Ändern der ID ermöglicht.

Google Tag Manager Migrationsassistent PopUp

Wer den Migrationsprozess nicht direkt starten möchte findet den Assistenten in der Account-Übersicht, am Ende der Liste v2 Google Tag Manager Accounts. Das PopUp erscheint nicht erneut.

Google Tag Manager Migrationsassistent Accountübersicht

 

Wie lange dauert die Migration des Google Tag Managers?

Die Migration lässt sich mit zwei Klicks innerhalb von wenigen Sekunden starten. Im Anschluss sieht man zunächst keine Veränderungen – im Hintergrund werden aber bereits die ausgewählten Accounts migriert. Bei uns dauerte die Migration etwa eine Stunde. Danach war der bisher alte Account komplett im neuen Interface nutzbar.

Was muss bei der Umstellung auf die neue Version des Google Tag Managers beachtet werden?

Nichts. Alle Einstellungen bleiben komplett bestehen und die Funktion wird nicht beeinträchtigt.