SEO Weekly: Mobile First Index, Nachrichten-Abo über Google und neue Keyword Planner

Kategorie: SEO Weekly

Diese Woche berichten wir in unserem SEO Weekly Wochenrückblick über den offiziellen Start des Mobile First Index, “Suscribe with Google”, Klicks in Search Console und der neue Keyword Planner.

Google verkündet offiziell den Start des Mobile First Index

Nach über einem Jahr testen und experimentieren rollt Google nun offiziell den Mobile First Index aus. Gestartet wird mit “Best Practice” Seiten, die bereits bestens auf den neuen Index vorbereitet sind. Es wurde schon häufig darüber geschrieben und berichtet, aber trotzdem ist hier nochmal in ein paar kurzen Worten zusammengefasst, was sich nun ändern wird.

Bis jetzt hat Google die Desktop-Version einer Seite für das Crawling, die Indexierung und das Ranking verwendet. Durch den Mobile First Index soll nun die mobile Version diese Rolle einnehmen. Schlussendlich wird es auch nur einen Index geben, und keinen separaten Index für mobile.

Seitenbetreiber werden über den Wechsel bzw. die Veränderung über die Google Search Console informiert werden.

mobile-first

Zudem wird die Crawling-Rate über den Smartphone Googlebot zunehmen und im gleichen Zuge über den Desktop Googlebot abnehmen. Dies lässt sich in den Logfiles nachvollziehen.

Um sich tiefgehender über den Mobile First Index zu informieren, kann die Google Developer Seite besuchen. Dort wird beispielsweise aufgeführt, ob die AMP oder die non-AMP Version einer mobilen Seite indexiert wird. Nur vorab, Google präferiert die non-AMP Version.

Sollten Sie sich als Webseitenbetreiber noch nicht auf den Mobile First Index vorbereitet haben, rät Google nicht in Panik zu verfallen. Der Mobile First Index bezieht sich darauf, die Inhalte erfasst werden und nicht wie diese gerankt werden. Sollte Content für die Desktop Version vorhanden sein, dann wird dieser auch weiter im Index vorzufinden sein.

Durch den Mobile First Index will Google die Seitenbetreiber motivieren und  ermutigen, ihre Seite und die Inhalte mobil tauglich zu gestalten in Hinblick darauf, dass die mobile Suche deutlich an Relevanz gewonnen hat in den letzten Jahren.

Der Mobile First Index hat zwar schlussendlich keinen direkten Bezug auf das Ranking, mobil gefunden und mobil tauglich zu sein und eine schnelle Ladezeit vorweisen zu können sind trotzdem jedoch signifikante Aspekte, um Nutzer und Traffic nicht zu verlieren.

Google startet das Nachrichten Abonnement für Online-Publikationen

Anfang der Woche gab Google bekannt, mit dem Nachrichten Abonnement “Suscribe with Google” begonnen zu haben. Mithilfe des Google Kontos kann man nun ein Abo bei den teilnehmenden Nachrichtenseiten abschließen. Im Folgenden sind ein paar Partner gelistet, die bereits ein Abo über Google anbieten:

  • Les Echos
  • Fairdax Media
  • Le Figaro
  • Financial Times
  • New York Times
  • Le Parisien
  • The Telegraph

Wer für ein Abonnement einer News-Seite zahlt, signalisiert damit (Google)., dass dieser Quelle vertrauen geschenkt wird. Aus diesem Grunde wird Google diese Seiten in der Google Suche hervorheben.

Alle weiteren Informationen zu dem neuen Google Abonnement und alle aktuellen Partner findet ihr im Googleblog.  

Die Google Search Console trackt nur direkte Klicks zur Website

Googles John Mueller hat verkündet, dass nur Klicks in der Search Console reportet werden, bei denen Nutzer von den Suchergebnissen direkt auf die Website gekommen sind. So werden beispielsweise Klicks auf die Telefonnummer (siehe Screenshot unten) eines Unternehmens nicht als “richtige Klicks” gewertet und nicht in der Search Console reportet.

google-klicks

John Mueller machte diese Thematik in einem Twitter Post nochmal klar.

Das Google Keyword Planner Tool erstrahlt im neuen Glanze

Das Keyword Tool wurde im Zuge des neuen Look und Feel von Google AdWords ebenfalls redesignt.

Zudem wurden neue Features integriert, um die Search Kampagnen noch effizienter gestalten zu können. Bei Eingabe eines oder mehrerer Keywörter kann man sich nun nicht nur die bisher gemessen Werte anschauen, sondern es wird auch eine Keyword-Prognose mit Angaben zu Klicks, Impressionen, Kosten, CTR und durchschnittlichen CPC angegeben.

keyword-tool

Wenn noch Fragen oder Probleme bezüglich des neuen Keyword-Planners aufkommen, hat Google alle Infos in einem Dokument zusammengefasst.

Whitepaper Search Experience Optimization Zum Download

Suchbegriff eingeben und mit Enter Suche starten