Skip to content

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

TCF 2.0

Das Transparency and Consent Framework v2.0 (kurz: TCF 2.0) ist die überarbeitete Version des ursprünglichen “GDPR Transparency and Consent Frameworks (TCF)”, welches im März 2018 vom Branchenverband International Advertising Bureau (IAB) gelauncht wurde. TCF 2.0 bietet eine technische Infrastruktur für die Abfrage und Übermittlung der User-Einwilligung zwischen Publishern, Advertisern, Verlagen und ihren Technologiepartnern. 

 

 Ziel des TCF 2.0

Die Aktualisierung des Frameworks auf die Version 2.0 erfolgte im August 2019.  Das Ziel dieses Frameworks ist, einen branchenweiten Standard zu bieten, wie Publisher, Advertiser und Agenturen programmatische Werbung ausspielen und gleichzeitig die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einhalten können. Mit dem Update wurde dabei ein verstärkter Fokus auf das legitime Interesse gelegt und weitere Purposes und Special Features hinzugefügt. 

Wer also auf seiner Webseite Userdaten sammeln und verwerten möchte, muss seine User nicht nur darüber informieren, wie und wofür diese verwendet werden, sondern auch deren Einwilligung für die Nutzung zu bestimmten Zwecken einholen. Erst wenn diese Einwilligung (Consent) via TC String und über eine von der IAB zertifizierte Consent-Management-Plattform (CMP) an die Vendoren übergeben wird, kann Werbung auf der Webseite ausgespielt werden.  

Bedeutung für Publisher und User

Für Publisher bietet sich die Möglichkeit, mehr Kontrolle und Flexibilität in der Integration und Zusammenarbeit mit den Technologiepartnern zu erhalten. Für jeden einzelnen Partner können die Publisher Zwecke, für die personenbezogene Daten auf der Webseite verarbeitet werden, einschränken. Alle Datenverarbeiter müssen samt der Zwecke, für die sie Daten einholen,  im Consent-Banner aufgeführt werden. Möchte der Publisher die Daten seiner User zu Werbezwecken nutzen, benötigt er eine IAB-zertifizierte CMP.

Die User der Webseite können ihre Einwilligung erteilen oder verweigern und somit aktiv über die Verarbeitung ihrer Daten bestimmen. Sie  erhalten damit mehr Transparenz und Kontrolle im Bezug auf ihre Daten. 

Weitere Infos zum Thema TCF 2.0 und der inzwischen veröffentlichten Version TCF 2.1 erhalten Sie unter folgenden Links:

https://www.mso-digital.de/blog/iab-transparency-consent-framework-v2-0/

https://www.mso-digital.de/blog/von-tcf-2-0-zu-tcf-2-1-was-es-mit-dem-update-auf-tcf-2-1-auf-sich-hat/

Ähnliche Einträge