Double Opt-out

Double Opt-out bezeichnet ein Verfahren, mit dem sich die Empfänger vom Abonnement von E-Mails, die in regelmäßigen Abständen von einem Unternehmen verschickt werden (z. B. von Newslettern), abmelden können. Beim Double Opt-out handelt es sich – analog zum Anmeldeverfahren Double Opt-in – um ein zweistufiges Abmeldeverfahren. Dieses Vorgehen soll verhindern, dass sich ein Nutzer versehentlich von einem Newsletter abmeldet.

Entwicklung des Double-Opt-out-Verfahrens

In den vergangenen Jahren sind Mailinglisten und Newsletter zu einem wichtigen Instrument im Bereich Online-Marketing geworden. Um den Versand von Newslettern rechtssicher zu gestalten, wurde das zweistufige Anmeldeverfahren Double Opt-in eingeführt. Bei diesem Verfahren muss der Nutzer seine Anmeldung zu einem Newsletter separat bestätigen. Inzwischen wird ein zweistufiges Verfahren auch in Bezug auf die Abmeldung von Newslettern und sonstigen Mailing-Listen eingesetzt, damit sich der Abonnent eines Newsletters nicht vorschnell oder aus Versehen vom Newsletter abmeldet.

Haben Sie Fragen? Fragen Sie uns! Hier klicken

Ablauf des Double-Opt-out-Verfahrens

Der Ablauf des Double Opt-out Verfahrens ist dem des Double Opt-in Verfahrens sehr ähnlich. In jedem Newsletter ist üblicherweise ein Link enthalten, über den der Nutzer den Newsletter abbestellen kann. Klickt der Abonnent nun auf diesen Link, erhält er eine E-Mail, die einen weiteren Link enthält. Auf diesen muss erneut geklickt werden, um sich vom Newsletter dauerhaft abzumelden. Aus Gründen der Seriosität sollte auch die zweistufige Abmeldung von einem Newsletter möglichst einfach gehalten werden. So sollte beispielsweise der Link zur Abmeldung in jedem Newsletter zu Beginn oder am Ende der Mail untergebracht werden.

Der Vorteil des Double Opt-out

Der große Vorteil des Double Opt-out Verfahrens liegt darin, dass für die Abmeldung von einem Newsletter ein zusätzlicher Schritt erforderlich ist. Durch diesen zusätzlichen Schritt kann man erreichen, dass sich weniger Personen vom Newsletter abmelden. Überträgt man nämlich das Double Opt-out auf die Conversion, dann bedeutet das, dass man aus der Sicht des Nutzers den Weg zum Conversionziel verlängert und so die Möglichkeit eines Absprungs verringert.

Weitere Informationen und Links:

Weitere Informationen zum Double Opt-out Verfahren

Single- und Double Opt-out – Ein Vergleich