Kategorie: Werbekampagne

Kampagnenparameter

Mithilfe von Kampagnenparametern lässt sich der Erfolg von Werbeanzeigen bei Google leichter messen. Parameter werden zu URLs hinzugefügt, um die Kampagnen, über die Zugriffe erfolgt sind, ermitteln zu können. Erfolgreiche Kampagnen können so ausgebaut, weniger erfolgreiche angepasst werden.

Funktionsweise:

Klickt ein Nutzer auf einen Link in einer Werbeanzeige, werden die zuvor definierten Kampagnenparameter an Analytics gesendet. So lässt sich herausfinden, ob der Nutzer über eine In-App-Anzeige, eine Suchanzeige oder über den Verweis in einem Newsletter auf die Seite gelangt ist. Kampagnenparameter können manuell eingefügt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, entsprechende Tools zu verwenden, die Google zur Verfügung stellt.

Case Study E-horses Zum Download

Parameter:

Es gibt fünf mögliche Parameter, die mit einem selbst definierten Wert kombiniert werden müssen. Diese möglichen Parameter sind:
– utm_source
– utm_medium
– utm_campaign
– utm_term
– utm_content

Jedem Parameter/Wert-Paar werden eindeutige Kampagneninformationen zugeschrieben, mit denen die spätere Analyse exakt gelingt.

Weitere Informationen und Links
https://support.google.com/analytics/answer/1033863?hl=de
https://support.google.com/analytics/answer/6205762