Werbezeitplaner

Beim Werbezeitplaner handelt es sich um ein Google-AdWords-Tool, mit dem sich der Start und das Ende einer Kampagne festlegen lassen. Dabei haben Nutzer individuelle Möglichkeiten bei der Programmierung und können Anzeigen zum Beispiel stundenweise, tageweise oder ab einem bestimmten Zeitpunkt bis zu einem selbst festgelegten Ende laufen lassen. Des Weiteren handelt es sich beim Google-AdWords-Werbezeitplaner um ein Hilfsmittel zur Kosteneinsparung bei der Anzeigenschaltung.

Benutzerdefinierte Zeitpläne durch Werbezeitplaner

Mit dem Werbezeitplaner hat Google ein hilfreiches Tool geschaffen, mit dem sich die Einblendung einer Werbekampagne gezielt auf die Zielgruppe abstimmen lässt. Im Vorfeld der Einstellung ist somit eine Analyse der Zielgruppe und deren Online-Zeit notwendig. Anhand der ermittelten Ergebnisse lässt sich der Werbezeitplaner dazu nutzen, Gebühren im Online-Marketing zu sparen und Kampagnen nur dann einzublenden, wenn die Zielgruppe online ist und nach Informationen sucht. Dies erweist sich in der lokalen, aber auch in der internationalen Werbung als hilfreicher Aspekt. Neben der Festlegung des Zeitlots kann der Nutzer optional auch ein eigenes Gebot für jede Werbeeinblendung definieren und so ein Produkt zum Beispiel am Morgen günstiger und am Abend teurer anbieten. Benutzerdefinierte Zeitpläne lassen sich für kurzzeitige und langfristige Werbung gleichermaßen nutzen und sparen Zeit, da sie nach einmaliger Einstellung automatisch nach Zeitplan werben und die gewünschten Anzeigen bereitstellen.

Kostenlose Potentialanalyse anfordern Hier klicken

Einsatzbereiche Werbezeitplaner

Der Werbezeitplaner ist ein hilfreiches Mittel zur Kosteneinsparung. Wer mit begrenztem Budget den größtmöglichen Werbeerfolg erzielen möchte, kann seine Zeiten der Kampagnenschaltung timen und vollständig auf die Zielgruppe abstimmen. Am Beispiel erklärt: Ist die Zielgruppe am Wochenende nicht auf der Suche nach Angeboten, kann der Werbetreibende seine Kampagnen am Wochenende ausblenden. Es entstehen in dieser Zeit keine Kosten und es muss kein zeitlicher Mehraufwand erbracht werden, da die Kampagnen nicht manuell entfernt und neu eingestellt werden müssen. Der Werbezeitplaner erledigt diese Aufgabe automatisch und arbeitet zuverlässig und pünktlich. AdWords-Werbetreibende, die wissen, an welchen Tageszeiten oder Wochentagen eine Website frequentiert wird, können durch den Werbezeitplaner besonders effektiv und gezielt werben. Die genaue Justierung von Kampagnen und Anzeigen spart Geld und verhindert, dass Unternehmer und Werbetreibende mehr als nötig in ihr Online-Marketing investieren.

Weitere Informationen und Links:

Unter http://www.projecter.de/blog/sem/google-adwords-werbezeitplaner.html gibt es weiterführende Informationen.