Skip to content

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offline Tracking

Offline Tracking ist die Erweiterung des Trackings in die reale Welt. Google bietet einerseits die Möglichkeit des Offline Conversion Trackings, andererseits ist Facebook in diesem Bereich sehr aktiv.

Offline Tracking bei Google

Nutzer:innen recherchieren Produkte oft online bzw. entdecken Produkte online. Oft ist dies aber nur der erste Schritt in einem Kaufprozess, der schließlich zu einem Offlinekauf führt. Um diese Käufe zu tracken, gibt es folgende drei Methoden: Mit dem Google Ads-Conversion-Import für Salesforce ist es möglich Verkaufsaktivitäten aus Salesforce mit dem Google Ads-Konto zu verknüpfen und zu speichern. Zudem besteht die Möglichkeit über den Google Ads-Conversion-Import alle Daten in das Google Ads-Konto zu importieren, die in anderen Systemen gespeichert sind. Zuletzt funktioniert das Tracking mit der Aufzeichnung der Anruf-Conversions, welche alle Aktivitäten importiert, die mit einem Anruf über die Anzeige starten.

Offline Tracking bei Facebook

Facebook experimentiert momentan in den USA mit verschiedenen Methoden des Offline Trackings. Dabei soll erhoben werden, ob ein Klick auf eine Werbeanzeige bei Facebook zu einem Offline-Kauf geführt hat. Die technischen Methoden sind vielfältig:

  • Die E-Mail-Adresse die bei Facebook angegebenen ist, ist mit dem Ladenlokal verknüpft
  • Das Tracking erfolgt über die Handynummer, die auch bei Facebook hinterlegt ist und im Laden abgerufen/angegeben werden kann
  • Verknüpfung mit einem Funksender über die Bluetooth-Funktion des Handys. Hierbei ist es von Vorteil, dass Nutzer meist dauerhaft durch den Messenger in Facebook eingeloggt sind
  • Die Standortdaten des Handys werden genutzt
  • Die Kundenkarten werden mit dem Facebook-Konto verknüpft

Besonders in Deutschland ist beim Offline Tracking mit datenschutzrechtlichen Bedenken zu rechnen.

Weitere Informationen und Links

https://support.google.com/adwords/answer/2998031?hl=de
http://www.adweek.com/news/technology/facebook-will-track-whether-ads-lead-store-visits-and-offline-purchases-17196