Lead Ads

Lead Ads sind ein Ad-Format, das auf mobile Geräte aufgespielt wird. Sie beinhalten Formular-Funktionen, die die einfache und schnelle Generierung von Leads ermöglicht. Eine Landingpage ist dafür nicht nötig. Deshalb vereinfachen Lead Ads die Generierung von Leads mit Hilfe von Facebook enorm, ebenso den Mobile-Anmeldungsprozess, der damit verbunden ist. Lead Ads sind weltweit für Werbetreibende verfügbar – so können Unternehmen ihre Kunden viel besser und leichter erreichen.

Vereinfachtes Ausfüllen von Formularen

Automatisch werden Kontaktinformationen, die Nutzer bei Facebook gespeichert haben, in Formularen hinterlegt: Name, Mailadresse, Geburtsdatum, Wohnort, Beziehungsstatus und vieles mehr. Facebook platziert Lead Ads für diverse Werbeformate, die es ermöglichen, sich für Newsletter anzumelden, an Gewinnspielen teilzunehmen oder Infos anzufordern. Bei den Lead Ads wird ein nativer Einschreibe-Workflow verwendet, der direkt in dem sozialen Netzwerk eingesetzt wird. Dieser sogenannte native Workflow (Ablauf) vereinfacht das Ausfüllen von Formularen: Mit nur wenigen Taps auf dem Mobile Phone können alle nötigen Informationen eingegeben und der Prozess komplettiert werden. Es öffnen sich keine weiteren Websites mit integrierten Formularen oder ähnlichem, was oft dazu führt, dass Mobile User einen solchen Prozess abbrechen. Die Nutzung von Landingpages ist deshalb nicht nötig, weil der User die Facebook Mobile App nicht verlassen muss.

Haben Sie Fragen? Fragen Sie uns! Hier klicken

Fazit

Viele Betreiber von Websites wollen nicht nur Umsätze generieren, sondern auch ihre Leads steigern und verhindern, dass User ihre Site schnell wieder verlassen. Es kann sich hierbei um Newsletter-Abonnenten handeln, betroffen sind auch diverse Anfragen von Usern. Lead Ads sind ein auf Facebook verfügbares Anzeigenformat, das weltweit funktioniert. Eine Erstellung von Leads erfolgt über den Power Editor bzw. den Werbeanzeigenmanager. Bei jeder Erstellung einer neuen Kampagne wird ein Hinweis zur neuen Werbeform auffällig platziert. Die Lead Ads verfolgen also ein eigenes Kampagnenziel, das als Leadgenerierung bezeichnet wird.

Weitere Informationen und Links:
http://allfacebook.de/fbmarketing/tutorial-leads-ads
http://www.absatzwirtschaft.de/lead-ads-facebook-verbindet-kunden-mit-unternehmen-65497/
http://www.futurebiz.de/artikel/facebook-lead-ads/