Skip to content
 

Entfernung von URLs bei Google – Dauer, Vorgehen und Wissenswertes

Autor

mso digital
mso digital

Das Entfernen von URLs per Anfrage über die Search Console ist eine schnelle und effiziente Möglichkeit um ungewünschte Seiten aus dem Google Index zu entfernen. Wie genau das funktioniert und was Du darüber wissen musst erfährst Du hier. 

Entfernen von URLs dauert weniger als einen Tag nach einer Anfrage in der Search Console

Eine Frage, die sich viele Websitebetreiber:innen fragen ist, wie lange es dauert bis eine URL aus den Suchergebnissen gelöscht wird, wenn eine Entfernung über die Search Console beantragt wurde. Für das Löschen einer spezifischen URL aus den Suchergebnissen, können Webmaster:innen eine Anfrage stellen. Google bestätigte vor geraumer Zeit, dass dieser Prozess in weniger als einem Tag abgeschlossen sei. Wir erleben in der Praxis, dass dieser Prozess teilweise auch durchaus etwas länger dauern kann.

Das Tool zur Entfernung von URLs ist zwar nicht neu, wurde aber in den vergangenen Jahren deutlich optimiert. Verfügbar ist dieses Tool bereits seit 2007, damals dauerte der Prozess jedoch noch 3-5 Tage.

Wie funktioniert das Entfernen von URLs aus den Google Suchergebnissen?

google search console seite entfernen

Wenn es Dir primär darum geht, bestimmte Seiten möglichst kurzfristig nicht mehr über die Google Suchergebnisse zu finden, kannst Du Google das mitteilen. Dafür muss deine Website mit der Google Search Console verknüpft sein. 

Wenn Du dabei Hilfe benötigst, nimm gern Kontakt mit uns auf!

Liegt eine Verknüpfung vor, kannst Du dich mit deinem Google Account einloggen. In der linken Menüleiste befindet sich unter dem Reiter „Index“ die Schaltfläche „Entfernen“

Nach einem Klick auf „Entfernen“ ist der Rest relativ selbsterklärend. Ein weiterer Klick auf den roten Button „Neuer Antrag“ öffnet eine Maske, in der Du die zu löschende URL einfügen kannst. Wenn es sich nur um eine einzelne Seite handelt, die Du entfernen möchtest, wähle die Option „Nur diese URL entfernen“. Dann kannst Du den Prozess über „Weiter“ abwickeln. Mit der Schaltfläche „Alle URLs mit diesem Präfix entfernen“ kannst Du beispielsweise komplette Verzeichnisse entfernen. Hier ist allerdings Vorsicht geboten und Du solltest Dir sicher sein! 

Du bist Dir unsicher?

Sind URLs erst einmal gelöscht, dauert es mindesten 90 Tage, bis diese wieder indexiert werden. Solltest Du Dir also unsicher sein, lass dein Vorhaben zur Sicherheit prüfen. Wir helfen Dir gern dabei!

Was Du über das Entfernen von URLs über die Google Search Console wissen solltest

Du solltest nicht vergessen, dass die Entfernung von URLs nur temporär ist. Nach 90 Tagen ist diese URL wieder in den Suchergebnissen verfügbar, wenn keine weiteren Maßnahmen ergriffen wurden.

Der Vorteil dieses “Removal Tools” in der Search Console ist, dass dieser Prozess sehr schnell abgeschlossen ist. Weitere Maßnahmen, wie z.B. ein noindex Tag oder das Löschen einer Seite, dessen Resultat ein Status Code 404 ist, führt zwar zu einer langfristigen Entfernung, ein verschwinden aus den Suchergebnissen kann aber mehrere Tage dauern, da man warten muss bis Google die Seite erneut crawlt.

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.