Mobile Optimization

Definition

Als Mobile Optimization oder „mobile Optimierung“ bezeichnet man den Prozess der Optimierung von Webseiten und Webinhalten für die Darstellung auf mobilen Geräten hinsichtlich Design und Funktion. Ziel ist eine optimale Usability (Benutzerfreundlichkeit). Dabei sind auf bestimmte Kriterien bei der Programmierung zu achten, um Webinhalte angepasst für diverse mobile Geräte anzuzeigen.

Hintergrund

Die immer häufiger werdende Verwendung von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets nicht nur in der Freizeit zur Unterhaltung, sondern auch für den professionellen und regulären Einsatz, erfordert eine Anpassung der Inhalte. Da Webshops auch auf mobilen Geräten verfügbar sind, muss eine einfache und übersichtliche Handhabung, zB. bei Zahlungsvorgängen, gewährleistet sein.

Beispiel Mobile Optimization

Neben einer Reihe von technischen Faktoren, die zur Optimierung beitragen, werden Webinhalte wie Texte für mobile Geräte automatisch umgebrochen, um das Lesen zu erleichtern. Der Umbruch bewirkt, dass die Zeilen nicht über den angezeigten Bildrand hinausgehen und der Text somit nicht erst über die Bewegung der horizontalen und vertikalen Scrollbalken lesbar wird. Weiters ist es wichtig, dass die Kerninformationen rasch auffindbar sind, z.B. in dem das Navigationsmenü vereinfacht wird.

Haben Sie Fragen? Fragen Sie uns! Hier klicken

Unterschiede mobiler Geräte zum Desktop-Computer und Laptop

– Mobile Geräte funktionieren mittels Touchscreen anstelle von Maus oder Trackpad
– Stark variierende Displaygrößen bei mobilen Geräten
– Oft keine durchgängige Internetanbindung bei Tablets
– Unterschiedliche Nutzerbedürfnisse mit ein- und demselben Gerät (Entertainment, Nachrichtentool, Präsentationsmedium)

Wichtige Faktoren zur mobilen Optimierung

– Verkürzung der Ladezeiten durch Komprimierung von Bildern
– Vereinfachung der Menüstrukturen
SEO: durch eine mobile Optimierung wird das Suchmaschinen-Ranking erhöht
– Verwendung von HTML5 anstelle von Flash-Plugins und Java
– Keine Pop-Up-Fenster

Kostenlose Potentialanalyse anfordern Hier klicken

Konfiguration der mobilen Seite

Bei der Konfiguration der mobilen Optimierung einer Website gibt es mehrere Vorgangsweisen.
– Responsive Design: mittels Media Queries (Medienabfragen) in CSS (Cascading Style Sheets) ermöglicht das Responsive Design die automatische Anpassung gleichbleibender Webinhalte an verschiedene mobile Endgeräte.
– Dynamische Bereitstellung: hierbei wird der Inhalt für die Darstellung auf mobilen Geräten reduziert, sicher die kompromissreichste Option mit Informationsverlusten.
– Zweite URL: Webinhalte werden auf eine zweite mobile URL übertragen.

Weitere Informationen und Links
Google-Test auf Optimierung für Mobilgeräte
Responsive Design
Dynamische Bereitstellung
Zweite mobile URL
Mobile/Tablet-Commerce (Limbic Maps)