Remarketing for Videos

Remarketing ist ein Instrument des Online-Marketings, mit dem Unternehmen ihre Inhalte gezielt für diejenigen User platzieren, die bereits einmal Interesse an Produkt, Marke oder Unternehmen gezeigt haben. Ziel ist es, diese User zum Abschluss der gewünschten Aktion (Kauf, Abonnement usw.) zu bewegen bzw. sie erneut dazu zu bewegen. Remarketing wird von zahlreichen unterschiedlichen Unternehmen effektiv genutzt. Neben Anzeigen von Marken und Unternehmen lassen sich mit Remarketing auch Videos für gezielte User platzieren.

Mit Tutorials, Pressearbeit, Imagevideos und mehr lässt sich die Suchmaschine YouTube für zahlreiche Marketing-Maßnahmen nutzen. Durch Remarketing for Video wird diese Form des Marketings noch effektiver. Nutzer, die Videos gesehen oder andere Aktivitäten vollzogen haben, werden bei weiteren Besuchen von YouTube an den beworbenen Kanal erinnert.

Kostenlose Potentialanalyse anfordern Hier klicken

Wie funktioniert Remarketing for Video?

Um vom Remarketing for Video profitieren zu können, müssen das Adwords-Konto des Werbetreibenden und sein YouTube-Kanal miteinander verknüpft werden. Sobald dies geschehen ist, legt Google automatisch Listen mit den Daten der Besucher an. Der Werbetreibende erstellt eine oder mehrere Remarketing-Listen, in denen die auslösende Aktivität der Nutzer festgelegt wird. So können Abonnenten eines Kanals oder Zuschauer bestimmter Videos für das Remarketing ausgewählt werden. Auch positiv kommentierende Nutzer können Teil einer Remarketing-Liste sein.

Die technische Grundlage ist auch beim Remarketing for Video immer ein Cookie, der auf dem Rechner des Nutzers abgelegt wird. Aus Datenschutzgründen müssen Nutzer dem Ablegen dieses Cookies zustimmen. Die Effektivität der eingesetzten Maßnahmen können Werbetreibende durch YouTube Analytics kontrollieren. Ihre Aktivitäten passen sie entsprechend an.

Weitere Informationen und Links
https://support.google.com/adwords/answer/2545661?hl=de
http://blog.xeit.ch/2014/11/youtube-remarketing-mit-videos-der-komplette-guide/