Kategorie: Social Media Wiki

Zuschauerbindung

Die Zuschauerbindung ist ein Bereich der YouTube Analytics, der dem Creator die Möglichkeit gibt, Wiedergabedauer und -zeit seiner Videos nach verschiedenen Kriterien miteinander zu vergleichen. Die Statistiken sind nach Videos, Geografie, Datum, Abo-Status oder Kategorie sortierbar und geben Auskunft über die Zuschauerbindungsdaten sowohl für den einzelnen Account als auch im Vergleich zu ähnlichen Videos auf YouTube.

Aufbau und Daten

Unter dem YouTube Analytics-Stichpunkt Zuschauerbindung wird die Wiedergabezeit verschiedenen Faktoren gegenübergestellt. Neben der durchschnittlichen Wiedergabedauer und dem durchschnittlichen Prozentsatz der Wiedergabe werden die Daten auch separat aufgelistet. Der Creator hat Einblick in die Wiedergabezeit der einzelnen Videos. Dadurch lässt sich leicht ablesen, welches Video insgesamt am längsten angesehen wurde, wie lange die Nutzer durchschnittlich auf der Wiedergabeseite verweilten, an welchem Tag die längsten Wiedergabezeiten erreicht wurden und aus welchem Land die treuesten Zuschauer zuschalteten. Außerdem informiert die Sektion darüber, wie lange Abonnenten und wie lange Nutzer ohne Abo die Videos ansahen. Die Daten können innerhalb der Statistik mit ähnlichen Videos anderer Nutzer der gleichen Kategorien (relative Zuschauerbindung) verglichen und als Wachstumskurve dargestellt werden.

Whitepaper: Performance Online Marketing im B2B-Umfeld Zum Download

Nutzung zur Optimierung

Mithilfe der YouTube Analytics lässt sich der Erfolg des eigenen Accounts und einzelner Videos auswerten. Dadurch können Description, Schnitt, Inhalt und Länge so weit optimiert werden, bis eine möglichst lange Wiedergabedauer und hohe Abonnentenzahl erreicht ist. Die Auswertung der Zuschauerbindung dient dazu, die ideale Länge und Gestaltung der Videos zu ermitteln. Steigen die meisten Zuschauer nach z. B. 12 Minuten aus, lohnt es sich, die Videos stets unter 12 Minuten Länge zu belassen. Wird das Ende der Videos praktisch nie durch die Zuschauer erreicht, sollte die relevante Aussage zu Beginn getroffen und Werbung an den Anfang gesetzt werden. Eine schlechte Erreichbarkeit der eigenen Abonnenten deutet auf viele inaktive Accounts, zu niedrige Abonnentenzahlen oder die falsche Zielgruppe hin.

Weitere Informationen und Links

Erfolg mit YouTube Analytics messen http://www.amazeemetrics.com/de/blog/youtube-analytics-performance-von-youtube-videos-messen
Daten der Zuschauerbindung richtig nutzen http://tubersclub.weebly.com/blog/die-zuschauerbindung-auf-youtube