Skip to content
 

Schreib Deine Bachelor- oder Masterarbeit im Online Marketing mit Hilfe unserer Expert:innen!

Autor

Jan-Hendrik Grelle
Jan-Hendrik Grelle
Du möchtest eine praxisnahe Abschlussarbeit zum Thema Online Marketing schreiben und bist auf der Suche nach Informationen, Themen, Quellen und Interviewpartner:innen? Wir haben Lust, Dich dabei zu unterstützen! Für Dich springt obendrein ein ganz besonderes Extra heraus! In diesem Artikel versuchen wir Deine offenen Fragen zu beantworten. Für alles Weitere nimm sehr gerne direkt Kontakt mit uns auf!

Darum sind Abschlussarbeiten zu digitalen Marketing Themen spannend und relevant

Die Tatsache, dass Du auf diesen Artikel aufmerksam geworden bist, macht es relativ wahrscheinlich, dass Du ein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Vergleichbarem absolvierst. Das Thema Marketing gehört dabei fast unweigerlich zu den Kernbereichen. Und weil wir im 21. Jahrhundert leben, kommt man natürlich nicht um das Thema Online Marketing herum. Online Marketing ist nicht nur auf professioneller Ebene sondern in unser aller Alltag allgegenwärtig.

Die Zeiten, in denen man Werbung im Internet explizit ausgeschlossen hat, wenn man von “klassischem” Marketing sprach, sind längst Vergangenheit. Dennoch ist die Branche bis heute und auch perspektivisch unheimlich dynamisch. Die Floskel “Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.” trifft hier ungleich deutlich zu. Wenn Du keine Lust hast, eine theoretische Abschlussarbeit über Themen von gestern zu schreiben, dafür umso mehr auf ein endlos vielschichtiges Themengebiet, ist eine Bachelor- oder Masterarbeit zu einem Online Marketing Thema bestens geeignet!

Mögliche Themenbereiche für Deine Abschlussarbeit im Online Marketing

Icon_benefit_weiterentwicklung_2pt

Grundsätzlich beschreibt Online Marketing alle Marketingaktivitäten, die im weitesten Sinne über das Internet abgewickelt werden. Da mittlerweile kaum ein Mensch im Alltag ohne das Internet auskommt, sind Deiner Bachelor- oder Masterarbeit thematisch kaum Grenzen gesetzt.

Für den Fall, dass Du noch auf der Suche nach einem geeigneten Themenfeld bist, haben wir Dir im Folgenden die aus unserer Sicht wichtigsten Teilbereiche des Online Marketings kurz zusammengefasst.

Social Media

Social Media Aktivitäten zu Marketingzwecken sind sehr vielfältig. Klassisches Social Media Marketing bedeutet für die meisten wohl die Kommunikation mit Community und Zielgruppe über gängige Social Media (Firmen-) Kanäle auf Facebook, Instagram Pinterest, LinkedIn & Co. Einen großen und mächtigen Teil des Social Media Marketing bildet das Social Media Advertising. Hier wird Zahlen- und zielbasiert Werbung auf den gängigen Plattformen geschaltet um z.B. die Markenbekanntheit zu erhöhen oder auch um Verkäufe und Kontakte zu generieren.

Display Advertising

Seit im Internet Werbung geschaltet wird gehört Display Advertising zu den klassischen Online Marketing Kanälen. Während zu Beginn klassische Publisher-Websites über Banner Werbung direkt vermarktet wurden und Advertiser z.B. auf Klick- oder TKP-Basis Werbeplatzierungen gebucht haben, werden Websites heutzutage größtenteils programmatisch und zielgruppenorientiert vermarktet, so dass Werbetreibende nicht mehr definieren wo sie werben, sondern wen sie erreichen möchten. Dieses Themenfeld ist sehr dynamisch und bietet viel Potenzial für Abschlussarbeiten.

Suchmaschinen-werbung

Wer über Online Marketing spricht denkt mit großer Wahrscheinlichkeit (auch) an bezahlte Werbung über Suchmaschinen wie Google, Bing & Co. Klassischerweise spricht die Szene von Search Engine Advertising (SEA). Es handelt sich um bezahlte Anzeigen auf den Suchergebnisseiten (SERPs), die beispielsweise in der Regel auf gebuchten Keywords ausgespielt werden und auf Klickbasis bezahlt werden. Themen für Abschlussarbeiten können sich z.B. mit Keyword- und Gebotsstrategien befassen oder Suchmaschinenwerbung als Teil einer Marketing Strategie beinhalten.

Suchmaschinen-optimierung

Auch beim Thema SEO dreht sich sehr viel um Keywords, also Suchanfragen, die über Google & Co. getätigt werden. Ziel von guter Suchmaschinenoptimierung ist es, mit der eigenen Webseite in den organischen, also “normalen” Suchergebnissen möglichst gut platziert zu sein, wenn nach Produkten oder Themen gesucht wird, die für Deine Zielgruppe relevant sind. Dieses Marketingfeld ist extrem komplex. SEO-Expert:innen sprechen von über 200 sog. Rankingfaktoren, die die organische Sichtbarkeit beeinflussen. Jeder einzelne kann sich für etwaige Abschlussarbeiten eignen.

Content Marketing

Content Marketing beinhaltet das kreieren und zielgerichtete Teilen jeglicher Formen relevanter Inhalte. Dazu gehören u.a. Texte, Bilder, Infografiken und Videos. Je nachdem, welche Ziele verfolgt werden, können sich Inhalte und Strategien unterscheiden. Du möchtest ein Unternehmen bekannter machen, oder Vertrauen erwecken, indem Du ein komplexes Produkt einfach erklärst? Du möchtest Verlinkungen für deine Website generieren oder die Unternehmens-Community in sozialen Netzwerken vergrößern? Das sind einige von zahlreichen Zielen, für die Content Marketing der Schlüssel sein kann. Mit Sicherheit ein hochspannendes Themenfeld für Deine Abschlussarbeit!

Web Controlling

In der Digitalbranche läuft nichts ohne gut aufbereitete Daten. Web Controlling und -Analyse bedeutet im Kern, das Verhalten von Nutzer:innen auf Websites zu erfassen, zu aggregieren und zu interpretieren. Mit Hilfe von Tools wie Google Analytics sind die Möglichkeiten und das Potenzial der Optimierung von Nutzungserlebnissen auf Basis entsprechender Erkenntnisse enorm. Demografische Faktoren, Interessen, Trends und Saisonalitäten geben Dir wertvolles Wissen über deinen Markt und deine Zielgruppe

E-Mail Marketing

E-Mail Marketing bietet als klassisches Push Marketing Instrument die Möglichkeit z.B. im Rahmen eines Kommunikationsplans gezielt präzise Botschaften an potenzielle Kund:innen und Interessenvertreter:innen zu senden. Unter anderem durch Automationen und Datenbanken gewinnt der Newsletter an Macht und Komplexität und eignet sich so ganz bestimmt als Fokus Gebiet einer Abschlussarbeit.

Affiliate Marketing

Erfolgsbasiert, messbar, vernetzend. Diese und weitere Adjektive beschreiben nicht nur Affiliate Marketing sondern lassen auch erahnen, wie spannend diese Disziplin als Teil einer Abschlussarbeit sein kann. Affiliates vermitteln potenzielle Kund:innen über ihre Reichweite an die Verkaufsseite, die in der Regel nach Abschluss einer Conversion eine vereinbarte Provision bezahlen. Soll es in deiner Bachelorarbeit darum gehen, mit relativ geringen, planbaren Mitteln Ziele zu erreichen, kann Affiliate Marketing der Schlüssel sein.

Monetarisierung von Website Traffic

Wenn es darum geht, die eigene Online Reichweite möglichst effizient zu vermarkten sprechen wir bei mso digital von Yield Management. Dieser Bereich gehört nicht direkt zum klassischen Online Marketing. Es handelt sich dabei um einen hoch technologischen Ansatz, um vor allem Werbung zielgerichtet und zu möglichst guten Konditionen auf Webseiten auszuspielen. Dieser Markt ist in den letzten Jahren stark gewachsen und entwickelt sich stetig weiter. Ein spannendes Thema für eine Abschlussarbeit findet sich hier ganz bestimmt!

Interviewpartner:innen finden

Hast Du Dich für ein Thema oder zumindest ein Themengebiet und eine qualitative Herangehensweise entschieden, geht es darum, passende Expert:innen zu finden.

Unsere zertifizierten Kolleg:innen setzen seit über 10 Jahren Kundenprojekte in sämtlichen Online Marketing Disziplinen um. Dabei bedienen wir das gesamte Spektrum im B2C und B2B Bereich sowie in diversen Branchen von Automobilindustrie über Fashion, Verlage bis hin zu Zementherstellung. Darüber hinaus gehört mso digital zum Agenturnetz Grow Digital Group, das sämtliche digitale Geschäftsbereiche abbildet.

Zum Thema Online Marketing haben wir dementsprechend nicht nur diverse Expert:innen im Haus, die zum Großteil selbst studiert haben und wissen, vor welchen Herausforderungen Du stehst. Weiterhin verfügen wir naturgemäß über ein sehr großes Netzwerk von Entscheidungsträger:innen auf Geschäftsführungsebene sowie Marketingverantwortlichen, an die wir Dich bei Bedarf gerne vermitteln können.

Partner:innen an unserer Seite

AppleSearchAds_white

Unsere Kund:innen

ZOEVA_white_
UHU_white
Thalia
snipes
Semco_white
Logo Möbel Hardeck – Referenzen
ehorses

Methodisches Vorgehen bei Interviews und Auswertung

Auch eine extrem praxisorientierte qualitative Abschlussarbeit kommt um methodische Theorien und Strukturen nicht herum. Von der Hypothesenbildung bis zur Auswertungsmethode kannst Du ganz bestimmt auf die Unterstützung Deiner Dozent:innen rechnen. Im Zweifel helfen aber auch wir Dir gerne weiter!

“Gute Fragen stellen”

So banal es klingt – Studierende, die eine qualitative Untersuchung planen, stellen sich an mindestens einem Punkt die Frage “Wie stellt man eigentlich gute Fragen und worauf sollte man achten?”. Das hängt natürlich von den Zielen ab, die Du mit Deiner Untersuchung verfolgst. Fragen sollten in der Regel offen sein, aber manchmal tust Du Dir mit einer zu offenen, unspezifischen Frage auch keinen Gefallen. Vor allem dann nicht, wenn Du in der Konsequenz ewig lange Antworten erhältst, die Du im Anschluss transkribieren musst. Vorsicht! Das kostet viel Zeit!

Durch eigene Untersuchungen unserer Mitarbeiter:innen mit akademischem Abschluss sowie durch Interviews, in denen unsere Expert:innen befragt wurden, haben wir Erfahrungen, die wir natürlich gerne mit Dir teilen!

Interviewleitfaden

Ein strukturierter Interviewleitfaden ist für alle Beteiligten einer Abschlussarbeit extrem hilfreich. Er schafft Übersicht und lässt sich im idealfall dahingehend überprüfen, ob Problemstellungen und Hypothesen klar adressiert werden, ohne dass es dabei zu suggestiv wird. Auch bei der Erstellung des Leitfadens empfehlen wir mehrere Korrekturschleifen mit möglichst unterschiedlichen Perspektiven. Wenn Du möchtest, gehen auch unsere Expert:innen den Leitfaden noch einmal durch und geben Feedback bevor es “ernst” wird.

Die Auswertung im Blick

Ob klassisches Expert:inneninterview nach Meuser und Nagel, qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring oder Evaluation nach Kuckartz usw. Bei der Planung einer Untersuchung musst Du Dich unweigerlich mit diesen Methoden auseinandersetzen. Keine Angst: Spätestens bei der Auswertung zahlt es sich aus und die klaren Strukturen machen den Aufwand erträglich. Je genauer Du weißt, was Du durch Deine Interviews erreichen möchtest und was Du von Deinen Interviewparter:innen erwartest, desto klarer ist auch Deine Perspektive auf die Auswertung, die bei der methodischen Ausrichtung sehr hilfreich ist. Auch wenn die eigenen Abschlussarbeiten unserer Kolleg:innen vielleicht teilweise doch schon etwas zurückliegen, als dass sie Dich hier im Detail unterstützen können, helfen wir Dir gerne auch hier nach Kräften.

Dein Gastbeitrag auf mso-digital.de

Was hat mso digital denn eigentlich davon, Dich bei Deiner Bachelor- oder Masterarbeit zu begleiten? Grundsätzlich treffen wir ganz einfach gerne Leute, die an “unseren” Themen interessiert sind. Im besten Fall springen zudem für uns spannende, neue Erkenntnisse heraus. Wir haben auf jeden Fall großes Interesse an Deinen Ergebnissen!

Damit alle maximal von Deiner Abschlussarbeit profitieren, haben wir uns etwas Besonderes überlegt:

Hier könnte Dein Name stehen

Wir würden uns freuen, wenn Du die wichtigsten Erkenntnisse Deiner Untersuchung in Form eines Gastbeitrages in unserem Blog zusammentragen würdest! So erhalten unsere Mitarbeiter:innen, Kund:innen und Leser:innen unseres Blogs spannende Neuigkkeiten. Du machst direkt zum Berufseinstieg auf Dich aufmerksam und kannst Deine Bewerbungsunterlagen mit Deinem Artikel pimpen. Hört sich gut an? Dann melde Dich sehr gern bei uns!

Thematische Inspirationen und Fachbegriffe

Du bist noch auf der Suche nach Themen für Deine Abschlussarbeit? Dann schau doch mal in unseren Blog!

Um Dich über Fachbegriffe schlau zu machen, hilft Dir vielleicht unser Wiki

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.