Active View

Active View ist ein Messinstrument, mit dem die Sichtbarkeit einer Werbeanzeige erfasst werden kann. Anzeigen, deren Auslieferung mit Google Publisher-Tags (GPT) erfolgt, verfügen bereits automatisch über Active View.

Parameter für die Sichtbarkeit von Werbeanzeigen

Active Views geben Antworten auf die folgenden beiden Fragen:
1. Wieviel Prozent der Werbeanzeige war für den Kunden sichtbar?
2. In welchem Zeitfenster war die Werbeanzeige sichtbar?

Dabei ist die Sichtbarkeit einer Anzeige folgendermaßen definiert: Zum einen darf die Anzeige maximal 50% verdeckt sein, und zum anderen muss die Werbeanzeige mindestens eine Sekunde eingeblendet und damit für den Kunden zu sehen sein.
Active View ist sowohl für Advertiser, als auch für Publisher ein wichtiges Messinstrument. Der Werbetreibende interessiert sich dafür, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass seine Anzeige vom Kunden wahrgenommen wird. Auch ein Webseitenbesitzer kann dieses Messinstrument gut nutzen, um beispielsweise die Anzahl der Klicks zu steigern.

Kostenlose Potentialanalyse anfordern Hier klicken