Pre Roll

Als Pre Roll wird die Platzierung von Werbevideos vor Online-Videos bezeichnet. Zumeist auf kostenlosen Portalen wie YouTube werden Werbeclips vor den vom User aufgerufenen Videos platziert, um Aufmerksamkeit und positive Assoziationen zu maximieren. Pre Roll Clips sind in den meisten Fällen nach einem festen Zeitintervall überspringbar.

Gezielte Platzierung statt Werbeblöcke

Videoportale wie YouTube kosten den User für gewöhnlich nichts. Eine Finanzierung über traditionelle Web-Werbeformate wie statische Banner ist für die dynamische Benutzung aber wenig geeignet. Eine ebenfalls auf das Bewegt-Bild konzentrierte Werbeform ist hier zielführender: Da der User seine Aufmerksamkeit dem gerade geöffnete Video wimdet, ist dies ein geeigneter Moment für die Platzierung von Werbeinhalten. YouTube ermöglicht zudem die Nutzung einer Vielzahl von Metadaten, die entweder über Cookies oder Nutzungsdaten von Accounts erhoben werden können. Die individualisierte Anzeige von Werbung ist einer der größten Vorteile von Werbung auf Online-Videoplattformen.

Weitere Informationen und Links

Einschätzungen zu kreativen Anforderungen der Pre Roll bietet der Blog der amerikanischen Marketing-Firma Contently unter https://contently.com/strategist/2015/03/12/3-ways-youtube-pre-roll-is-forcing-marketers-to-rethink-video-advertising/.

Whitepaper: Performance Online Marketing im B2B-Umfeld Zum Download