Skip to content

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Navigationale Keywords

Bei der Suchanfrage unterscheidet man zwischen informationalen, transaktionalen und navigationalen Keywords.

Die navigationale Suche erfolgt über Keywords, die in direkter Verbindung mit einer Website, einem Unternehmen oder einer bestimmten Internetseite stehen, auf die der User gelangen möchte.

Non-visit-in-Person Queries

Hier werden Keywords wie der Firmenname, der Hersteller, das Produkt oder die Dienstleistung verwendet, sodass der Suchprozess möglichst genau auf die gewünschte Website leitet. Außerdem ist den Suchenden oft schon bekannt, was sie erwartet  – z.B. kennen sie die Onlinepräsenz oder zumindest das gesuchte Unternehmen oder das Produkt bereits.

Beispiele für solche Suchanfragen sind:

  • mso digital website
  • mso digital (Brandabfrage)

Visit-in-Person Queries

Demgegenüber stehen die Visit-in-Person-Queries. Dies sind stark standortbezogene Suchen, bei denen es also darum geht, einen Ort in der Offline-Welt zu besuchen. Hinter einer Visit-in-Person-Suchanfrage steht daher eine Suchintentionen, die  erfordert, dass Suchmaschinen wie Google fokussiert auf Google Maps Integrationen also Karten zurückgreifen. 

Beispiele hierfür sind:

  • digital marketing agentur osnabrück
  • mso digital standort

Ähnliche Einträge